Porträt / Person

Porträt / Person

Universitätsrechenzentrum
Abteilung Anwendungen
Webmaster
Universitätsplatz 2, 39106 Magdeburg, G26-105   vCard
Allgemeines

Der Seitentyp Porträt dient zur Realisierung  einer Informationsseite für Personen. Die Personendaten werden in Form einer Visitenkarte - optional mit Bild - angezeigt. Vorhandene Unterseiten werden in einer separaten Navigationsleiste eingebunden.

Folgende Funktionalitäten werden realisiert:

  • Übernahme von aktuellen Daten direkt aus dem LSF
  • Eingabe von individuellen Angaben
  • Ausblenden einzelner Werte möglich
  • Bei Vorhandensein Auswahl verschiedener Dienstadressen
  • Porträt-Bild in verschiedenen Abmessungen
  • Verlinkungen zu sozialen Netzwerken (Xing, Linkedin...) über Icons in der Visitenkarte
  • Bereitstellung eines Download-Links für eine Visitenkarte im vCard-Format
  • Anzeige angegebener Sprechzeiten in der Visitenkarte oder im eigenen Reiter in der Subnavigation
  • Anzeige im LSF hinterlegter Lehrveranstaltungen im eigenen Reiter
  • Einbindung zusätzlicher Seiten in die Subnavigation
  • Darstellungs-Option für die Verwendung als Box im Marginalbereich
Personendaten

Es können direkt Daten aus dem LSF übernommen werden. Dazu ist die LSF-ID der Person über den Reiter LSF auszuwählen - beim Abspeichern der Seite wird die ID im Reiter Einstellungen übernommen.

porträt-einstellungen-personendaten

Übernommene Daten werden neben dem Eingabefeld angezeigt. Für einzelne Positionen (Einrichtung, Bereich, Funktion) ist eine Auswahl aus den im LSF hinterlegten (ggf. mehreren) Werten erforderlich.

Alternativ können Daten in die Textfelder eingetragen werden, die die LSF-Werte überschreiben.

Einzelne Elemente können über die Spalte ( - ) für die Anzeige deaktiviert werden.

Dienstadresse

Sind für eine Person zwei Dienstadressen verfügbar, so wird das signalisiert und ist die Auswahl einer Dienstadresse erforderlich.

porträt-einstellungen-dienstadresse

Auch hier können LSF-Angaben durch lokale Werte überschrieben bzw. die Position für die Anzeige deaktiviert werden.

Zusätzlich können eine zweite Telefon-Nummer und eine Mobilfunknummer angegeben werden.

Visitenkarte

Die Angaben zur Person können im vCard-Format zum Download über einen Link in der Visitenkarte bereitgestellt werden. Dazu ist die entsprechende Option zu aktivieren.

porträt-einstellungen-optionen

Porträt-Bild

Neben der Visitenkarte kann ein Bild eingeblendet werden. Dieses wird über das entsprechende Auswahlfeld aus dem Multimedia-Bereich selektiert.

Es sind vier verschiedene Bild-Formate möglich:

  • Hochkant / klein (Passbild) - Breite: ca. 130px (Standard-Größe)
  • Hochkant/ groß - Breite: ca. 160px
  • Quer / klein - Breite: ca. 195px
  • Quer / groß - Breite: ca. 230px

Wichtig: Die Größenangaben beziehen sich auf die Darstellung der Webseite im Desktop-PC.
Die Bilder sollten ca. 20% größer bereitgestellt werden, damit ein allen Anzeige-Modi eine optimale Darstellung erfolgt (aber keinesfalls noch größer!).

Links zu Netzwerken

Es können Verlinkungen zu verschiedenen sozialen (Forschungs-) Netzwerken angegeben werden:

  • Xing
  • ORCID
  • ResearchID
  • Linkedin
  • RedearchGate

Dazu ist die entsprechende Option zu aktivieren und sind die zutreffenden Einträge  vorzunehmen. Die Verlinkungen werden als Symbole in der Visitenkarte angezeigt.

porträt-einstellungen-netzwerke

Registerkarten

Der Reiter Inhalt sowie alle untergeordneten Seiten werden automatisch in Form von Registerkarten als Subnavigation eingebunden.

Vom besonderen Interesse sind hier angelegte Seiten vom Seitentyp Forschungsportal. Der globale Import aller Daten des Forschungsportals wird nicht mehr unterstützt.

Außerdem können für Lehrveranstaltungen, Sprechzeiten und weitere Seiten zusätzliche Registerkarten erzeugt werden.

Überschrift Inhalt

Die im Reiter Inhalt eingegebenen Inhalte werden automatisch in der ersten Registerkarte angezeigt. Standardmäßig wird dieser mit Vita beschriftet.

Soll diese Bezeichnung geändert werden, so kann das im entsprechenden Eingabefeld erfolgen.

porträt-einstellungen-zusatzoptionen

Lehrveranstaltungen

Sind im LSF Lehrveranstaltungen hinterlegt, so können diese durch Aktivieren der entsprechenden Option in einer eigenen Registerkarte angezeigt werden. Dabei werden die entsprechenden Verlinkungen zu den Lehrveranstaltungen im LSF generiert.

Zusätzlich kann noch ein individueller Text vorangestellt werden.

porträt-einstellungen-lehrveranstaltungen

Sprechzeiten

Im LSF hinterlegte oder individuell eingegebene Sprechzeiten werden standardmäßig in einer Zeile der Visitenkarte angezeigt.

Durch das Setzen der entsprechenden Option kann die Anzeige in eine eigene Registerkarte verlagert werden.

Über das dann verfügbare Textfeld kann die Angabe und Formatierung der Sprechzeiten auch individuell gestaltet werden.

porträt-einstellungen-sprechzeiten

Weitere Seiten

Zusätzlich zu den automatisch eingebundenen Unterseiten können weitere Seiten, die sich nicht im Pfad befinden als Registerkarten integriert werden.

Dazu ist die entsprechende Option zu aktivieren. An Anschluss können bis zu sieben Seiten ausgewählt werden. Für jede Seite ist außerdem die Beschriftung (Titel) für die Registerkarte festzulegen.

porträt-einstellungen-weitere

Marginalboxen

Befinden sich unterhalb der Porträtseite Unterseiten, die für diese Seite als Marginalboxen verwendet werden sollen, so müssen diese, um nicht als Registerkarte angezeigt zu werden, in einem Ordner mit der Bezeichnung Marginalboxen abgelegt werden.

Alternative: Man kann auch einzelne Boxen-Seiten über die Option Box für diese Seite ausblenden auf dem Reiter Übersicht für die Subnavigation ausblenden.

Marginalbox

Die Porträt-Seite kann auch als Box im Marginalbereich eingesetzt werden.

Dazu ist auf dem Reiter Information die Variante Marginalbox für Template und Style auzuwählen.

porträt-einstellungen-marginalbox-2

Anschließend muss im Reiter Einstellungen die enstprechende Option gesetzt und die Überschrift für die Box festgelegt werden.

porträt-einstellungen-marginalbox

In der Boxdarstellung werden nur die wichtigsten Daten und das konfigurierte Bild genutzt.

Anschließend kann die Seite wie gewohnt für den Marginalbereich konfiguriert werden.

Eine gleichzeitige Nutzung als Porträt-Seite und als Marginalbox ist nicht möglich.

 

Letzte Änderung: 12.07.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: